The Swiss Wiz: Edi Wyss

ISBN: 978-3-947156 22-1

€79,90

«The Swiss Wiz» war der Spitzname von Edi Wyss bei McLaren als Rennmechaniker von Denny Hulme um 1969. Das Wortspiel klingt wie «der Schweizer Zauberer» und charakterisiert, was man an ihm schätzte: absolute Beherrschung des technischen Handwerks.

Er erzählt, wie ihn seine Leidenschaft für Renn- und Sportwagen in jungen Jahren zuerst mit Abarth in die Schweizer Rennszene, dann zu internationalen Teams um Joakim Bonnier, Bruce McLaren, Jo Siffert, Tecno, Herbert Müller und Peter Sauber geführt hat. Er war bei Grands Prix, dem Indy 500, den 24 Stunden von Le Mans und der Can-Am teil. dabei «Moschthüsli» entsteht danach eine feine Spezialwerkstatt, wo Sammler von historischen Sport- und Rennwagen auch Ferraris restaurieren und betreuen lassen.

  • 304 Seiten
  • Format 24,5 x 30 cm, Hardcover
  • deutscher Text

 

Passend dazu

Quartett zum 24H Rennen am Nürburgring 2023

Quartett zum 24H Rennen am Nürburgring 2023

€5,95

zuletzt angesehen